Freiwillige Feuerwehr Oberwesel

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Letzte Einsätze

21.06.2018  um 18:15 Uhr  in St.Goar  Unklare Rauchentwicklung  mehr ...
15.06.2018  um 12:40 Uhr  in Bacharach  Unterstützung Rettungsdienst  mehr ...
14.06.2018  um 15:13 Uhr  in Urbar  Notarztzubringer Rettungshubschraub...  mehr ...

Die Freiwillige Feuerwehr Oberwesel präsentiert sich auf der Mittelrhein-Messe 2011

Oft genug stand die Feuerwehr Oberwesel in den letzten Wochen im Fokus der Öffentlichkeit. Doch am 03. und 04. April machte die Wehr auch ohne Einsatz auf sich aufmerksam.

In diesem Jahr stand die Präsentation auf der Mittelrhein-Messe unter dem Motto "Gefahrenabwehr im Haushalt".

Auf dem Außengelände des Schulzentrums galt es für die Besucher nicht nur zuzuschauen, sondern selbst aktiv zu werden. An der neu beschafften Brandsimulationsanlage lassten sich realitätsnahe Kleinbrände nachahmen. Diese mussten dann unter fachkundiger Anleitung abgelöscht werden.

Explodierende Spraydosen und der falsche Umgang mit Fettbränden sorgten außerdem für den entsprechenden "Aha-Effekt".

Doch was ist zu tun, wenn einen das Feuer unbemerkt in der Nacht überrascht?

An einem Modell eines Wohnhauses wurde verdeutlicht wie schnell es zu einer Rauchausbreitung kommen kann und wie dabei richtig gehandelt wird. Ein Rauchmelder, welcher ab 2012 in jedem Haus Pflicht ist, wird dabei zum lebensrettenden "Wecker".

Neben der Ausstellung des Gerätewagen-Messtechnik machte die Wehr außerdem auf ihr Fest zum 90jährigen Bestehen im Juni 2011 aufmerksam.

Interessierte Kinder und Jugendliche konnten sich einen Eindruck von den Aktivitäten der Jugendfeuerwehr machen.